Betriebssysteme · Institut für Systemarchitektur · Fakultät Informatik · TU Dresden



24. 06. 2011

Das Windows-Sicherheitsmodell


Sven Fröhlich

TU Dresden

Hauptseminar-Vortrag

Die Rechteverwaltung von UNIX mit Nutzer- und Gruppen-ID und dem klassischen Rechte-Tripel für Dateien ist hinlänglich bekannt. Was in Windows hinter den Kulissen vorgeht, soll Gegenstand dieses Vortrags sein. Es soll ein Überblick gegeben werden und dabei auf einige der folgenden Fragen eingegangen werden: Welche Sicherheits-Konzepte benutzt Windows? Was sind "Access Tokens" und "Security Descriptors"? Wie funktionieren UAC und UIPI in Vista? Welche Objekte im System werden wie geschützt?
19. Jun 2018
· Copyright © 2001-2010 Operating Systems Group, TU Dresden | Impressum ·