Betriebssysteme · Institut für Systemarchitektur · Fakultät Informatik · TU Dresden



31. 08. 2012

Von der partiellen Differentialgleichung zur numerischen Lösung - FEM aus Anwendersicht


Markus Pötschke

TU Dresden


Die Finite Elemente Methode zählt zu den Grundwerkzeugen der Simulation und hat sich schon oft bewährt. Mit der zunehmenden Verbreitung von Multicore Architekturen und HPC computing gerät die Parallelisierung der Algorithmen verstärkt in den Fokus von Entwicklern und Anwendern. Am Beispiel wird das Verfahren erklärt und der Stand der Parallelisierung vorgestellt.
10. Sep 2018
· Copyright © 2001-2010 Operating Systems Group, TU Dresden | Impressum ·