Betriebssysteme · Institut für Systemarchitektur · Fakultät Informatik · TU Dresden



24. 05. 2013

OAuth -- Authentisierung zwischen Web-Anwendungen


Florian Pester

TU Dresden


Immer mehr Anwendungen werden von Internet-Diensten in der sogenannten "Cloud" zur Verfügung gestellt. Dabei wird es zunehmend wichtig, dass Anwendungen Daten gemeinsam nutzen. OAuth stellt dafür einen Autorisierungsmechanismus bereit, der es einer Web-Anwendung erlaubt, einer anderen begrenzten und widerrufbaren Zugriff auf eigene Daten und Dienste zu gewähren. Der Vortrag soll die Funktionsweise des OAuth-Protokolls erläutern und es mit alternativen Ansätzen wie OpenID vergleichen. Welche Probleme treten auf, wenn OAuth für Desktop-Anwendungen verwendet wird?

24. 05. 2013

Porting FUSE to Fiasco/L4Re


Florian Pester

TU Dresden

Verteidigung der Belegarbeit

FUSE provides the ability to mount file systems in userspace in Linux. It consists of a userspace library and a Linux kernel module. Having FUSE on L4Re would make it easier to bring a number of file systems, including ext2, exFAT and even NTFS to L4Re. In order to port FUSE to L4Re the kernel module had to be completely rewritten into a L4 Server, for which communication between the kernel module and the library needs to be understood. This presentation will explain how FUSE works, how I adapted FUSE to work on L4Re and give a short evaluation of the results.
26. Jun 2018
· Copyright © 2001-2010 Operating Systems Group, TU Dresden | Impressum ·