Betriebssysteme · Institut für Systemarchitektur · Fakultät Informatik · TU Dresden



13. 02. 2015

t.b.d.


Olaf Krzikalla

TU Dresden


13. 02. 2015

Entwicklung eines Datenabhängigkeitssystems zur Steuerung des Ablauf seiner multi-GPU Simulation


Maximilian Nitsch

TU Dresden


Manycore HPC-Systeme werden vorrangig dafür eingesetzt daten-parallele Programme auszuführen. Dabei kann es an Synchronisationspunkten, durch thread divergence oder Aufgrund einer ungleichmäßigen Lastverteilung, zu Wartezeiten kommen. Diese Probleme kann man durch Parallelität auf Taskebene reduzieren, da es asynchrones Ausführen von Tasks ermöglicht und dadurch nur noch im Fall einer bestehenden Abhängigkeit gewartet werden muss. Um die Implementierung von task-parallelen Programmen für diese Systeme zu erleichtern und zu verbessern arbeite ich an der Entwicklung einer C++-Bibliothek zur Beschreibung von Datenabhängigkeiten zwischen Tasks. Des Weiteren soll die Integration einer Schnittstelle zum ausführenden Betriebssystem zur Übermittlung von Metriken und Laufzeitinformationen evaluiert werden. Der Vortrag soll einen Überblick über den Fortschritt der Arbeit geben und die weitere Vorgehensweise erörtern.
10. Dec 2018
· Copyright © 2001-2010 Operating Systems Group, TU Dresden | Impressum ·