Betriebssysteme · Institut für Systemarchitektur · Fakultät Informatik · TU Dresden



29. 03. 2019

Revisiting the Network Stack of M³


Georg Kotheimer

TU Dresden

Kolloquium im Profilprojekt Grundlagenforschung

29. 03. 2019

End-to-end Responsiveness with the ATLAS Scheduler


Hannes Baum

TU Dresden

Verteidigung der Belegarbeit (13:30)

ATLAS ist ein Echtzeitscheduler für Linux, der von der TU Dresden Betriebssystemgruppe entwickelt wurde. Durch ihn wird ein einfaches Interface bereitgestellt, das Entwickler für Echtzeitprogrammierung nutzen können, ohne Prioritäten, Ausführungszeiten oder Perioden zu spezifizieren. Im Moment werden diese Echtzeiteigenschaften nur für Arbeit verwendet, wenn der Prozess diese vorher angemeldet hat. Allerdings werden Echtzeitprogramme dadurch eingeschränkt, da zum Beispiel auch eine Eingabe durch einen Nutzer sporadisch erfolgen kann und die darauf folgende Arbeit nicht angemeldet wurde. Die in dieser Belegarbeit entwickelte ATLAS Erweiterung soll diese Lücke schließen, indem ein ATLAS Job zu einem früheren Zeitpunkt bereitgestellt wird und dann beim Entsperren eines File Descriptors, wie es zum Beispiel bei Benutzereingaben der Fall ist, automatisch dieser Job zum Schedulen der darauf folgenden Arbeit mit Echtzeitpriorität genutzt wird. Dafür wird in der Belegarbeit das neu entwickelte Linux Modul vorgestellt und die Funktionen genauer beschrieben, sowie der Kernelpfad beim Aufwecken eines Programms durch einen File Descriptor untersucht. Außerdem wird die neue ATLAS Erweiterung zeitlich mit dem CFS Scheduler verglichen, um den Nutzen der Entwicklung zu untersuchen. Hierbei wird besonders auf die Unterschiede zwischen belasteten und unbelasteten Systemen sowie die Arbeitslast des zu untersuchenden Prozesses eingegangen.

29. 03. 2019

Discussion about the design of a new micro-kernel


Wang Nan

Huawei

14:30

In this talk, we will share the experience on building a micro-kernel operating system from scratch in a commercial company.
23. Oct 2019
· Copyright © 2001-2019 Operating Systems Group, TU Dresden | Impressum ·